Heute ist Mittwoch, der 30.11.2022 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben



Unser Topthema

 

Oh, es riecht gut!

Backen Sie gern, besonders im Advent? Favorisieren Sie gesunde, seltenere Zutaten? Unsere Dezemberaktion hält manchen Einblick bereit.

Es ist eines der sinnlichsten Adventslieder: „Oh, es riecht gut, oh es riecht fein. Heut’ rühr’n wir Teig für Plätzchen ein.“ Und es trifft eine Besonderheit dieser Zeit. Es wird mehr und kreativer gebacken als sonst. Ist das bei Ihnen zu Hause auch der Fall?

 

 

Um eine Klammer zu unserer Januaraktion 2022 zu schließen, wo es um gute Vorsätze in Bezug auf Essen und Trinken ging: Nein, süßes Backwerk ist nicht per se ungesund! Nehmen wir Lebkuchen. Hinter dem Wort stecken Vielfalt und Tradition. Die ersten gewürzten Honigkuchen gab es bereits um 350 vor Christi Geburt. Lebkuchen, wie wir sie heute kennen, sind um 1300 in Ulm als Pfefferkuchen nachweisbar, etwa 100 Jahre in Nürnberg auf. Seitdem ist die fränkische Metropole ein Inbegriff für Weihnachtsgebäck. Doch auch andere deutsche Städte entwickelten sich zu Zentren der Lebküchnerei. Ein regelrechtes Gewerbe entstand neben Nürnberg in Aachen, Braunschweig und – na klar! – in Pulsnitz.

Pfefferkuchen zeigen sehr gut, dass Backen durchaus anders als deftig gehen kann. Neben der ohnehin stets gebotenen Maßhaltigkeit entscheiden die Inhaltsstoffe. Koriander, Zimt, Ingwer, Nelke und Kardamom etwa bringen viel gesundheitlichen Nutzen. Lassen Sie sich von uns beraten und mit einer Probe Pfefferkuchengewürz bewichteln! Solange der Vorrat reicht.


Aktion | Gewürze

21.11. – 23.12.2022 | beide Apotheken

Für alle, …
… die gern bewusst und gesund naschen
… denen Back-Anregungen willkommen sind
… die ihre Liebsten lieber geschmackvoll verzaubern


Anmeldung nicht erforderlich
Weitere aktuelle Tipps