Heute ist Donnerstag, der 24.09.2020 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben

Apotheke aktuell

Der Herbst sendet erste Boten

Sehr geehrte Kunden, liebe Patienten,

fallende Temperaturen, fallendes Laub, frühere Dunkelheit, Beginn eines neuen Schuljahres – Sie kennen diese Signale. Der (Hoch-)Sommer dürfte vorüber sein. Wir hoffen, Sie sind erholt und gesund aus dem Urlaub zurückgekehrt, und wünschen Ihnen das Beste, sollten Sie eine Auszeit noch vor sich haben.

Unseren Infoabend „Natürlich gegen Rheuma“ mit Heilpraktiker Dietrich Mühlberg am 16. September im Volkshaus Laubegast mussten wie leider absagen. Was an weiteren Aktionen in unseren Familienapotheken ansteht und welche Themen uns gerade beschäftigen, lesen Sie hier online. Und natürlich freuen wir uns auf Ihren Besuch in Leuben oder am Blauen Wunder – mit Mund-Nasen-Schutz, für sich selbst wie aus Rücksicht vor den anderen.

Eine gute Zeit wünschen wir Ihnen. Bleiben Sie gesund!
Ihre Apotheker Jutta Wiesner und Torsten Wiesner

 

Unser Topthema: Gesunder Sport

Bewegung ist gut für Körper und Seele. Es ist eine uralte, vielfach bestätigte Weisheit, die es dennoch oft schwer hat, beherzigt zu werden

„Wenn wir jedem Individuum die richtige Menge Nahrung und Sport verabreichen würden, nicht zu wenig und nicht zu viel, hätten wir den sichersten Weg zur Gesundheit gefunden.“
Hippokrates von Kos, griechischer Arzt (um 460 – um 370 v. Chr.)

alles lesen

Ratgeber Naturmedizin: Signale erkennen

Ein Infoabend mit Kerstin Scheffler widmet sich dem Inneren – dem achtsamen Umgang mit uns selbst.

„Meine Grundannahme ist die der uns innewohnenden Weisheit und Vollkommenheit, die wieder von uns entdeckt und gelebt werden darf. Zu dieser Rückverbindung mit Ihnen selbst – mit Körper, Geist und Seele – und damit zu der Ganzheit des Lebens lade ich Sie herzlichst ein.“ (Kerstin Scheffler)

Haben Sie oft den Eindruck, gestresst zu sein? Sind Sie manchmal unzufrieden mit Ihrem Alltag? Unser nächster Infoabend am 12. November gibt Ihnen wichtige Impulse.

alles lesen

Unser Tourtipp: Umweltgarten Panschwitz-Kuckau

„Gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen.“ – Dies ist ein Leitspruch, nach dem der Umwelt- und Lehrgarten im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau gepflegt wird.

alles lesen
Eine kleine Streuobstwiese gehört zum Garten. Über 500 verschiedene Pflanzen beherbergt dieser Garten – die einen schmücken, andere fördern körperliche Gesundheit. (Foto: Karsten Blüthgen)