Heute ist Mittwoch, der 20.03.2019 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben

Apotheke aktuell

Leise Frühlingsboten

Sehr geehrte Kunden, liebe Patienten!

Während man sich in den Mittelgebirgen über guten Besuch von
Wintersportlern freut, regt sich im Elbtal bereits leise der Frühling. Die
Sonne wird stärker und stärkt unserer Abwehrkräfte.

In unseren Familienapotheken widmen wir uns in März dem
Thema Muskeln und Gelenke. Am 10. April wartet der nächste Infoabend. Diesmal
geht es um Bienen, Honig, Heilkräfte.

Schauen Sie bei uns vorbei!

Eine gute Zeit wünschen Ihnen
Ihre Apotheker Jutta Wiesner und Torsten Wiesner

 

Thema des Monats: Wir feiern 25 Jahre

Die Apotheke am Blauen Wunder begeht ihr Jubiläum mit einer Festwoche im April

Vor genau zweieinhalb Jahrzehnten begann sie, die Geschichte der Apotheke am Blauen Wunder. Die Räume im Souterrain der denkmalgeschützten Villa vor dem Ärztehaus Blasewitz wurden aufwendig ausgebaut und durch eine neue Nutzung aufgewertet.

alles lesen

Ratgeber Naturmedizin: Honig heute

Imkern ist eine so faszinierende wie sinnvolle Tätigkeit. Denn Honigbienen nützen und sind schützenswert. Sie sammeln auch die Heilkraft der Natur

Wussten Sie schon, dass Honig nicht gleich Honig ist und dass er in verschiedener Weise von heilender Wirkung sein kann? Interessiert Sie das Leben der Bienen? Wollen sie mehr über Imkerei heute erfahren? Ein Infoabend mit einem Experten bietet vielfältige Einblicke.

alles lesen

Unser Tourtipp: Schloss Klippenstein

Auf der anderen Seite der Dresdner Heide liegt die Große Kreisstadt Radeberg, die selbst umgeben ist von viel Grün. Die Große Röder bietet reizvolle Täler, das Rödertal auf dieser, das Seifersdorfer Tal auf der anderen Seite. Im „Radeberger Land“ enden die bewaldeten Ausläufer des Lausitzer Berglands.

alles lesen
Vielerorts mussten Reitpferde Treppen steigen, so auch auf Schloss Klippenstein in Radeberg. Die Stufen sind sehr tief, dazu flach und die Trittfläche steigt zudem an, um das nötige Gesamtgefälle zu erreichen. (Foto: Peter Mauksch (MSK))